Ora in onda

Titolo

Artista

Programma attuale

Dolomiti Revival

12:00 14:00


Verdienst- und Lebensrettungsmedaillen: Verleihungsfeier am 15. August

Scritto da il 6 Agosto 2021

Am Hohen Frauentag, dem 15. August, stehen in Tirol traditionell das Ehrenamt und die Solidarität im Mittelpunkt der Öffentlichkeit. In Innsbruck findet alljährlich eine Festveranstaltung statt, in deren Rahmen Persönlichkeiten aus Nord-, Süd- und Osttirol ausgezeichnet werden, die sich in unterschiedlichen Bereichen für das Gemeinwohl verdient gemacht haben. Nach der coronabedingten einjährigen Unterbrechung wird die Tradition in diesem Jahr wieder aufgenommen. Aus Sicherheitsgründen wurde die Veranstaltung von der Hofburg in den Congress Innsbruck verlegt.

Die Landeshauptleute von Tirol, Günther Platter, und Südtirol, Arno Kompatscher, werden nach einem Landesüblichen Empfang, der Kranzniederlegung am Andreas-Hofer-Grabmal in der Hofkirche und einem Festgottesdienst in diesem Jahr verdiente Personen aus Tirol und Südtirol mit einer Verdienstmedaille auszeichnen. Zudem wird mehreren Personen aus Tirol und aus Südtirol für deren lebensrettenden Einsatz die Lebensrettungsmedaille des Landes Tirol verliehen.

Die Festveranstaltung, an der zahlreiche Mitglieder der Tiroler und Südtiroler Landesregierungen teilnehmen und die nach der einjährigen coronabedingten Unterbrechung unter strenger Einhaltung der Sicherheits- und Abstandsregelungen stattfindet, beginnt

am Donnerstag, 15. August 2021

um 8.30 Uhr.

Der Festgottesdienst in der Jesuitenkirche, zelebriert von Prälat Raimund Schreier, beginnt um 9 Uhr.

Die Verleihung der Verdienst- und Lebensrettungsmedaillen folgt

um 11 Uhr

im Saal Dogana des Congress Innsbruck.


Opinione dei lettori

Commenta

La tua email non sarà pubblica. Campi obbligatori *