Ora in onda

Titolo

Artista


Landesregierung zieht Bilanz und blickt nach vorn

Scritto da il 27 Luglio 2021

Seit Anfang 2019 ist das Kabinett Kompatscher II im Amt. Seitdem wurden auf allen Ebenen Vorhaben umgesetzt und angegangen, auch oder trotz der unerwartet großen und allumfassenden Herausforderung der Bewältigung der Corona-Pandemie. Die Mitglieder der Landesregierung ziehen dabei nun, zur Hälfte der Legislaturperiode, eine Zwischenbilanz. Gleichzeitig wird jedoch ein großes Augenmerk auf die Weiterentwicklung und anstehende Projekte und Maßnahmen gelegt, welche unter anderem im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes “Everyday for future” erfolgen.

Den Auftakt zu den #halbzeit-Pressekonferenzen macht der Landesrat für Hochbau, Grundbuch, Kataster und Vermögen, Massimo Bessone. Er wird

am Donnerstag, 29. Juli 2021

um 9 Uhr

im Sitzungssaal (3. Stock) der Abteilung Grundbuch, Grund- und Gebäudekataster

Bozen, Giorgio-Ambrosoli-Platz 16

über die Zuständigkeiten und umfassenden Aufgabenbereiche seines Ressorts berichten. Unter dem Motto “Politik in 360 Grad gedacht” geht Bessone dabei auf anstehende Bauvorhaben, die künftigen Schwerpunkte seines Ressorts und die Möglichkeiten ein, welche sich im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes für die Bereiche Hochbau, Grundbuch, Kataster und Vermögen ergeben.

In den kommenden Wochen finden die weiteren #halbzeit-Pressekonferenzen der Landesrätinnen und Landesräte statt:

Mittwoch, 11. August 2021: Landesrätin Waltraud Deeg
Dienstag, 17. August 2021: Landesrat Arnold Schuler
Donnerstag, 19. August 2021: Landesrat Daniel Alfreider
Freitag, 20. August 2021: Landesrat Philipp Achammer
Freitag, 27. August 2021: Landesrat Giuliano Vettorato
Montag, 30. August 2021: Landesrätin Maria Hochgruber Kuenzer
Mittwoch, 1. September 2021: Landesrat Thomas Widmann
Donnerstag, 2. September 2021: Landeshauptmann Arno Kompatscher
Die Einladungen zu den jeweiligen Presseterminen mit Angabe aller weiteren Details werden den Medienvertreterinnen und Medienvertretern zeitnah zugeschickt.


Opinione dei lettori

Commenta

La tua email non sarà pubblica. Campi obbligatori *



Continua a leggere