Ora in onda

Titolo

Artista

Programma attuale

#PianoM

14:00 17:00


Gesamttiroler Landeswettbewerb “prima la musica” hat begonnen

Scritto da il 4 Marzo 2022

Noch bis zum 10. März bieten junge talentierte Musikerinnen aus Nord-, Ost-, und Südtirol beim Wettbewerb “prima la musica” musikalischen Hochgenuss an. Diese Woche waren am Veranstaltungsort Innsbruck die Wertungskategorien Blockflöte, Harfe, Klavier, Gesang, Violine/Viola und Hackbrett an der Reihe. Nächste Woche stehen unter anderem die Blechbläser, Violoncello/Kontrabass, Akkordeon, Gitarre, Schlagwerk, Zither und Orgel auf dem Programm.

Rund 200 junge Musizierende aus den Südtiroler Musikschulen, dem Konservatorium „Claudio Monteverdi” und aus den Gymnasien mit Landesschwerpunkt Musik nehmen daran teil. Insgesamt treten beim Gesamttiroler Landeswettbewerb 721 Kandidatinnen und Kandidaten an.

“Es ist bemerkenswert, wie viele Schülerinnen und Schüler sich zusammen mit ihren Lehrpersonen dafür entschieden haben, zu diesem Wettbewerb anzutreten – trotz der schwierigen Umstände in den letzten zwei Jahre. Schon die Teilnahme allein, die konstante Vorbereitung auf die Wertungsspiele ist eine besondere Leistung”, sagt Konrad Pichler, Direktor der Musikschule Überetsch/Mittleres Etschtal und Jurykoordinator.

Veranstaltet wird „prima la musica” vom Land Tirol – Abteilung Landesmusikdirektion und der Landesdirektion Deutsche und ladinische Musikschule innerhalb der Deutschen Bildungsdirektion.

Alle Ergebnisse des Landeswettbewerbs “prima la musica” werden laufend auf der Webseite www.tmsw.at veröffentlicht.


Opinione dei lettori

Commenta

La tua email non sarà pubblica. Campi obbligatori *