Ora in onda

Titolo

Artista

Programma attuale

#PianoM

14:00 17:00


Culture Corner: Initiativen zum Erlernen der Zweitsprache starten

Scritto da il 13 Settembre 2021

Die Räumlichkeiten des “Culture Corner” in der Bozner Bari-Straße stehen ganz im Zeichen des Spracherwerbs und der Kreativität. Die Angebote richten sich an alle Interessierten, insbesondere an junge Familien und deren Kinder. In Anwesenheit des Landesrates für italienische Kultur, Giuliano Vettorato, wurde der Culture Corner heute Nachmittag (13. September) offiziell wiedereröffnet. “Die Förderung der Zweisprachigkeit liegt uns sehr am Herzen”, unterstrich Landesrat Vettorato. “Projekte, in denen Sprachkenntnisse in einem informellen Rahmen vermittelt werden, ermöglichen es, immer mehr in eine Sprache einzutauchen und diese effizienter zu erlernen.” Zudem, so Vettorato, trage der Culture Corner zur Kulturvermittlung im Bozner Don-Bosco-Viertel bei: Es sei ein Raum, in dem große Ideen entstehen können.

Auf vielfältige Weise Deutsch lernen

Der “Culture Corner” wird im Rahmen der Sprachförderprojekte vom Landesamt für Zweisprachigkeit und Fremdsprachen der Landesabteilung für italienische Kultur unterstützt. Für das Projekt zeichnet das Genossenschafts-Netzwerk Cooperdolomiti verantwortlich, sämtliche Aktivitäten werden von der Genossenschaft Learning Center organisiert. Darunter finden sich etwa Sprachkurse für Erwachsene und Kinder, Deutsch-Workshops für die Kleinsten oder die Initiative bookcrossing, die hunderte Bücher zu verschiedensten Themen zur Verfügung stellt. Auch gibt es eine Lese-Ecke zum Vertiefen der deutschen Sprache. Sie ist von Mittwoch bis Freitag Nachmittag geöffnet. Ein Nachmittag ist dabei den Kindern gewidmet, die auch Hilfe beim Erledigen der Deutsch-Hausaufgaben erhalten. Für kleine Besucher wird zudem ein Treffen angeboten, bei dem neben dem Spracherwerb der Spaß und die Unterhaltung an oberster Stelle stehen.


Opinione dei lettori

Commenta

La tua email non sarà pubblica. Campi obbligatori *