Ora in onda

Titolo

Artista

Programma attuale


13. Juni: Euregio-Tagung zu Integration und Zusammenarbeit

Scritto da il 10 Giugno 2022

Mobilität, Arbeit und Ausbildung sowie Tourismus waren die Schwerpunktthemen der Veranstaltungsreihe “Euregio Talks”. Nun wird die Reihe mit der Tagung “Europäische Integration und grenzüberschreitende Zusammenarbeit” beendet, für deren Veranstaltung die Euregio Tirol-Südtirol-Trentino in Zusammenarbeit mit Eurac Research, den Universitäten Innsbruck und Trient sowie der Stiftung Historisches Museum Trentino verantwortlich zeichnen.

Nach der Einführung durch Esther Happacher von der Universität Innsbruck werden einzelne Themen in Arbeitsgruppen vertieft: An jener zum Tourismus werden Greta Erschbamer von Eurac Research, Mike Peters von der Universität Innsbruck, Harald Pechlaner von Eurac Research und Umberto Martini von der Universität Trient teilnehmen; über Ausbildung und Beschäftigung werden Elisa Bertò von der Euregio, Jens Woelk und Matteo Borzaga von der Universität Trient diskutieren; mit dem Thema Mobilität und Klimawandel werden sich Sara Parolari von Eurac Research, Alessio Claroni von der Universität Trient und Alessia Nicotera von Asstra – Transport Association auseinandersetzen. Beendet wird die Tagung mit einem Gespräch am runden Tisch, an dem auch Vertretende verschiedener europäischer Verbünde territorialer Zusammenarbeit (EVTZ) teilnehmen werden.

Die Tagung “Europäische Integration und grenzüberschreitende Zusammenarbeit”, die sich in die Initiativen zum doppelten Autonomie-Jubiläum einreiht, findet

am kommenden Montag, 13. Juni 2022

um 10 Uhr

in Trient, Castello del Buonconsiglio


Opinione dei lettori

Commenta

La tua email non sarà pubblica. Campi obbligatori *